Shopping Cart

Wickr id: dankeuplug

Bitcoins kaufen

Weed mit Bitcoin kaufen. Bitcoin ist eine dezentralisierte digitale Währung ohne Zentralbank oder einen einzigen Verwalter, die von Nutzer zu Nutzer über das Peer-to-Peer-Bitcoin-Netzwerk ohne die Notwendigkeit von Vermittlern verschickt werden kann. Kaufen Sie Gras mit Bitcoin.

Bitcoin ist sicher. Vielleicht ist es die Tatsache, dass diese digitale Währung für so viele Menschen die erste Wahl ist, dass sie sicher ist. Im Gegensatz zu so ziemlich jeder anderen Zahlungsmethode müssen Sie Ihr Bankkonto nicht mit einer bestimmten Glücksspiel-Website verknüpfen. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass jemand auf Ihre Daten zugreifen könnte.

Wo kann ich im Jahr 2021 Bitcoin online ohne ID-Prüfung kaufen?

LocalBitcoins.com: Der schnellste und einfachste Weg, Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen – LocalBitcoins Kaufen und verkaufen Sie Bitcoin überall in Ihrer Nähe oder rund um den Globus. Handeln Sie Bitcoins von Person zu Person auf einfache, schnelle und sichere Weise.

Diese Seite ist mehr ein Marktplatz als eine Börse. LocalBitcoins, eine Peer-to-Peer-Plattform, wurde im Jahr 2012 gegründet und bedient seine Nutzer auf der ganzen Welt. Die Website fungiert als ein ausgezeichnetes Treuhandsystem, indem sie Händler integriert, um sich zu treffen und zusammen mit dem Online-Handel zu handeln.

LocalBitcoins unterstützt verschiedene Zahlungsarten wie Nachnahme, Bargeld per Post, PayPal, WebMoney, Western Union und Wire Exchange.

LocalBitcoins ist ein dezentraler Austausch, bei dem Nutzer persönlich handeln können und die Seite als Treuhandsystem fungiert. Neue Nutzer, die anfangen möchten, können ein Konto auf dieser Website registrieren, indem sie auf die Anmeldeoption klicken. Sobald das Konto erstellt ist (als Käufer), kann der Nutzer nach einem Verkäufer suchen, um Bitcoins zu kaufen. Auch einige Anzeigen der Verkäufer mit ihren Angeboten werden auf der Seite angezeigt.

Der Käufer kann einen geeigneten Verkäufer aus der Liste der Verkäufer auf der Website auswählen. Nach der Auswahl eines geeigneten Verkäufers muss der Käufer den Betrag zum Kauf von Bitcoins sowie eine Zahlungsmethode eingeben. Schließlich kann der Käufer den Vorgang abschließen, indem er auf die Option „Kaufen“ klickt.

Vor dem Kauf von Bitcoins muss der Nutzer die Bewertungen im Profil des Verkäufers überprüfen.

Die Seite hält die Anonymität von Bitcoins aufrecht und fragt nicht nach Verifizierungsdetails. Einige Benutzer könnten jedoch nach einem Ausweisnachweis gemäß den KYC- und AML-Vorschriften fragen.

Die Website ist ein effizientes und zuverlässiges Treuhandsystem mit einem ausgezeichneten Sicherheits-Setup. Sie hat eine Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert, die mit dem HTTPS-Protokoll verschlüsselt ist und über einen Login Guard verfügt. Häufige SMS- und E-Mail-Warnungen werden an den Benutzer gesendet. Die Website hat auch ein ausgezeichnetes White Hat Programm, das eine große Chance für alle Sicherheitsforscher ist.

Käufer müssen keine Gebühren an die Website zahlen. Verkäufer müssen eine Gebühr von 1 {143b7a89df13961b2672788ece47989a6128d5feaec6cfb95c53ce5850e536b6} zusammen mit der Bitcoin-Netzwerkgebühr zahlen, die von dieser Website erhoben wird. Die Verkäufer haben jedoch die vollständige Kontrolle über die Anpassung der Transaktionsgebühr, was für alle Käufer ein Grund zur Sorge ist. Einige Verkäufer verlangen von den Käufern einen kleinen Aufschlag, um die von der Website erhobene Gebühr zu decken.

Dem Käufer und dem Verkäufer steht es frei, eine beliebige Anzahl von Transaktionen und eine beliebige Menge von Transaktionen durchzuführen. Die Händler können jedoch im gegenseitigen Einvernehmen ein Limit festlegen.